CoRAP Fortlaufender Aktionsplan der Gemeinschaft 2021-23

CoRAP  Fortlaufender Aktionsplan der Gemeinschaft 2021-23

CoRAP Fortlaufender Aktionsplan der Gemeinschaft 2021-23

January 1, 2021

https://echa.europa.eu/documents/10162/9801478/draft_corap_update_2021-2023_en.pdf/fdb46fb0-21a2-1ab7-3ce2-74dbe509a60f?utm_source=echa-weekly&utm_medium=email&utm_campaign=weekly&utm_content=20201209

 Der Entwurf sieht eine jährliche Aktualisierung des CoRAP vor und deckt die drei Folgejahre 2021-2023 ab.

Es enthält Stoffe, die im Verdacht stehen, eine Gefahr für die menschliche Gesundheit oder die Umwelt darstellt.  Stoffbewertung ist das Verfahren gemäß der REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (Artikel 44 bis 48), das eine Klärung dieser potenziellen Risiken ermöglicht1. Der CoRAP-Entwurf enthält drei neue Stoffe im Vergleich zum derzeitigen CoRAP 2020-2022.

58 Stoffe werden für die Jahre 2021, 2022 und 2023 zur Bewertung aufgeteilt, 8 sollen 2021 bewertet werden.

Von den 60 Stoffen, die derzeit in der am 18. März 2020 veröffentlichten CoRAP-Aktualisierung enthalten sind, haben die Mitgliedstaaten fünf für den Rückzug ermittelt, da die Bewertung aufgrund neuer Informationen oder Umständeänderungen als als vorrangig oder unnötig angesehen wird.

Für das Jahr 2021 werden folgende Stoffe bewertet:

201-240-0    79-97-0        4,4′-isopropylidenedio-cresol;

202-025-4    90-93-7        4,4′-bis(diethylamino)benzophenone;

203-253-7                        4-methylanisole;

253-249-4     36878-20-3   Bis(nonylphenyl)amine;

283-044-5     84539-55-9   Acetic acid, oxo-, sodium salt, reaction products with ethylenediamine and phenol, iron sodium salts;

400-370-7                        6-(1-phenylethyl)-1,2,3,4-tetrahydronaphthalene;

405-420-1     n.a.              EDDHMAFEK;

938-828-8     n.a.              Iron(III) chloride, complex with reaction products of 2,2′-(ethane-1,2-diyldiimino)diacetic acid, formaldehyde, phenol and potassium hydroxide.

 EKOTOX CENTERS

Ekotoxikologické centrum CZ
Centrum Ekotoksykologiczne (PL)
Ekotoxikologické centrum Bratislava, s.r.o. (SK)

Tomášikova 10/F, 821 03 Bratislava
Slovak Republic

Tel.: +421 (2) 4594 3712, 4594 5223
E-mail: ekotox(at)ekotox.eu

Web: https://ekotox.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.